Wernesgrüner VEreinsfest verschoben

29.05.2020

Das für den 6.6.2020 geplante Wernesgrüner Vereinsfest muss verschoben werden. Voraussichtlich wird es in 2021 nachgeholt.


sieg bei Friesener Turnier knapp verfehlt

07.03.2020

Die Alten Herren des Hainberger SV aus Greiz konnten am Samstag beim Hallenturnier der SG Friesen den Pokal aus dem Vorjahr verteidigen. Knapp geschlagen musste sich die Friesener Mannschaft geben ... Weiterlesen


Turniersieg bei SG Limbach

15.02.2020

Einen überraschenden Sieg feierten die Friesener beim Turnier der SG Limbach in Netzschkau.

In der 20. Auflage des Turniers gab es damit neben den Alten Herren des FC Greiz - die dieses Turnier 17 mal gewannen - der SpVgg Neumark und nun der SG Friesen erst den 3. Sieger.

Auch in diesem Jahr waren die Greizer als Favorit in das Turnier gestartet und gewannen auch alle ihre Partien - außer gegen die SG Friesen. Hier stand am Ende ein 0:0 zu Buche. Da auch die SG alle anderen Spiele gewann, musste die Tordifferenz entscheiden. Da Neumark gegen den FC Greiz "nur" 2:4 verlor, war der Turniersieg dank eines Tores für die SG entschieden.


Schlechtere Tordifferenz verhindert Turniersieg

01.02.2020

 

Um ein Haar wäre der SG der zweite Turniersieg in dieser Saison beim Hallenturnier des VfL Reumtengrün in Auerbach gelungen.

Nach Siegen gegen die TSG Brunn (3:0) und den VfB Pausa (5:2) kam es im Spiel gegen den FC Schönheide zum vorgezogenen Endspiel. Bis 15 Sekunden vor Schluss schienen die Friesener auch hier als Sieger vom Parkett zu gehen, mussten dann aber noch den 3:3 Ausgleich hinnehmen. 

Die restlichen Spiele gegen die SpVgg Falkenstein (6:1) und VfL Reumtengrün (4:2) wurden zwar gewonnen, allerdings ging der Gesamtsieg aufgrund des besseren Torverhältnisses an den FC Schönheide. 

 

Als Trost gab es für 10 Treffer die Tojägerkanone für den Friesener Peter Tauscher, Michael Schwab wurde zudem zum besten Torhüter gewählt.


Erfolg beim 1. Turnier in 2020

18.01.2020

 

Die SG Friesen hat das Hallenturnier der "Alten Herren" des VFC Reichenbach gewonnen!

 

Mit 12 Punkten und 10:2 Toren sicherte sich die SG am Samstag den Sieg beim traditionellen Turnier mit Siegen gegen SG Rotschau (2:0), SG Limbach (1:0), FSV Mohlsdorf (2:0) und gegen den gastgebenden VFC (4:0). Lediglich das Spiel gegen Ebersbrunn ging mit 1:2 verloren.

 

Glückwunsch Jungs und weiter so!

 


Termine 2020

Die ersten Termine für 2020 stehen fest

>> Spielplan Fußball >> Highlights

Unsere Partner


WR Gleisbau GmbH