Jahresabschlussfeier verschoben

8.11.2021

Aufgrund der aktuell geltenden Bestimmungen wird unsere am 20.11.2021 geplante Jahresabschlussfeier verschoben. Wir hoffen auf eine baldige Nachholemöglichkeit und geben den neuen Termin dann umgehend bekannt.


Sieg im letzten Spiel der Saison

10.10.2021

SG Friesen - FSV Mohlsdorf 5:3 (4:2)

Torschützen: Michael Schwab (2), Felix Schädlich (2), Uwe Lohey

 

Einen Sieg feierte die SG in ihrem letzten Saisonspiel des Jahres 2021, allerdings hätte das Spiel gegen die Thüringer auch unentschieden enden können.

Nach der Führung durch Felix Schädlich, konnte Mohlsdorf nach einem Abwehrfehler nahezu postwendend ausgleichen. Friesen blieb jedoch am Drücker und stellte im Laufe der 1. Halbzeit auf 3:1, aber auch hier kamen die Gäste nach einer schönen Einzelleistung mit 2:3 zurück ins Spiel. Mit dem Halbzeitpfiff konnte Felix Schädlich mit seinem zweiten Treffer die beruhigende 2-Toreführung wieder herstellen.

Diese war auch notwendig, da sich das Spiel in Halbzeit zwei ausgeglichener darstellte und die Gäste die Friesener Hintermannschaft ein ums andere mal in Verlegenheit brachte. Zum Glück vergaben die Mohlsdorfer aber  hochkarätige Chancen oder scheiterten am guten Torhüter Dominik Grimm.

Am Ende stellte Michael Schwab, ebenfalls mit seinem zweiten Treffer, den in Summe verdienten Endstand her.


Ausfahrt ins Fichtelgebirge

18.09.2021

Die diesjährige Vereinsausfahrt führte unsere Sportgemeinschaft ins Fränkische. Sehr zeitig mussten die Sportler in den Bus steigen, um pünktlich 8:30 Uhr in Bayreuth ein zünftiges bayrisches Frühstück mit Weißwurst und Brezen einnehmen zu können. Diese Stärkung war auch erforderlich, da im Nachgang die Ersteigung des 1024 m hohen Ochsenkopfes anstand. Fast alle stellten sich den Strapazen und konnten den Gipfel erfolgreich erklimmen. Die anschließende Führung durch die kleine Privatbrauerei Hütten machte Apettit und Durst. Diese konnten dann im Restaurant Brigitte in Warmensteinach bestens gestillt werden. Zum Abschluss gab es noch ein paar rasante Abfahrten im Alpine-Coaster an der Nordabfahrt des Ochsenkopfs, bevor es wieder nach Hause ging.

 

Ein besonderer Dank geht an die Busfahrerin Simone Hoffmann, die die Sportler gewohnt sicher chauffierte.

 

Schnappschüsse finden sich in unserer Galerie >> hier.


Niederlage in Schönfels

10.09.2021

SG Schönfels - SG Friesen 6:4 (5:1)

Torschützen: Michael Schwab (2), Manuel Krüger, Heiko Gemeinhardt

 

Obwohl die Friesener taktisch klug gegen die spielstarken Schönfelser begannen, lag man durch individuelle Fehler schnell deutlich zurück und musste mit einer deftigen Klatsche nach einem 1:5 Rückstand zur Halbzeit rechnen.

Nach der Pause schalteten die Gastgeber einen Gang zurück und der SG aus Friesen gelang es immer wieder, ein paar Nadelstiche zu setzen. Als man auf bis auf 3:5 verkürzen konnte, keimte sogar nochmal Hoffnung auf, aus dem Plexgrund doch etwas Zählbares mitzunehmen. Allerdings machte die SG Schönfels mit ihrem 6. Treffer diese Hoffnung zu nichte, so dass es am Ende nur zu einem halbwegs respektablen 4:6 reichte.


Starke Leistung mit Sieg gekrönt

09.08.2021

VSC Mylau-Reichenbach II - SG Friesen 1:3 (1:1)

Torschützen: Michael Schwab, Steven Biedermann, Manuel Krüger

 

Die Mylauer starteten wie die Feuerwehr und versuchten die um einige Jahre älteren Spieler der SG in deren Hälfte einzuschnüren. Folgerichtig fiel auch das 1:0 für die Gastgeber nach einem misslungenen Rückpass von F* (Name der Redaktion bekannt). Danach fingen sich die Friesener und starteten aus einer geordneten Abwehr heraus ihrerseits gefährliche Angriffe, von denen einer zum Ausgleich durch Michael Schwab führte.

Auch nach dem Seitenwechsel störte die SG gut das schnelle Spiel der Mylauer. Die Aktionen der Gäste wirkten zudem zielstrebiger und man erspielte sich zahlreiche Chancen, von denen zwei genutzt wurden. So gelang Steven Biedermann nach feinem Zuspiel mit einem Heber das 2:1 und mit dem Schlusspfiff netzte Manuel Krüger nach einem Konter zum Endstand ein.

Alles in allem eine sehr starke Mannschaftsleistung in einem gutklassigen Spiel gegen spielstarke junge Wilde aus Mylau, denen einiges in der kommenden Saison zuzutrauen ist.


Sieg gegen Reumtengrün

09.07.2021

VfL Reumtengrün - SG Friesen 1:4 (0:3)

Torschützen: Daniel Greifenhagen (2), Michael Schwab, Rene David


Wernesgrüner Vereinsfest am 24.07.2021

19.06.2021

Die ersten Termine für das noch verbleibende Jahr 2021 stehen fest. So wollen wir am 24.07.2021 unser Wernesgrüner Vereinsfest feiern und auch ein paar Fußballspiele wurden bereits vereinbart >> siehe hier


Es geht wieder los ...

Nach langer Pause beginnen wir ab 31.5.2021 wieder mit unseren Trainingseinheiten zu bekannter Zeit an bekanntem Ort. Man sieht sich!


Unsere Partner


WR Gleisbau GmbH